RSS-Feed Google+ Twitter Facebook Soundcloud Youtube Flickr


E-Mail


Unsere News in Ihr Postfach:



Format

Radiozentrale
radio-wird-digital.de
Radio 21 verabschiedet sich von der Gitarre - Neues Funkhaus bezogen - Künftig Home-Broadcaster bei Hannover 96
© Radio 21

Radio 21 verabschiedet sich von der Gitarre - Neues Funkhaus bezogen - Künftig Home-Broadcaster bei Hannover 96


Es gibt wieder Neuigkeiten aus Garbsen von Radio 21. Der Sender präsentiert sich ab sofort mit einem neuen Logo. Das schlicht in rot gehaltene Logo erinnert stark an grafische Gestaltung aus den Achtzigern. Im Vordergrund steht hierbei die "21" und der Slogan "Wir spielen was wir wollen".

Radio 21 verabschiedet sich von der Gitarre


Das Re-Design der Marke "Radio 21" fand gleichzeitig mit dem Umzug des Senders in das neue Funkhaus im Gewerbegebiet Garbsen, direkt an der B 6, im neu entwickelten Dienstleistungszentrum von Möbel Hesse statt.

„Unser alter Standort im ehemaligen Rathaus Havelse konnte den gestiegenen Anforderungen an ein modernes Medien-Unternehmen nicht mehr gerecht werden", wie Radio 21 Geschäftsführer Steffen Müller sagte.

Wie Müller weiter berichtete, habe der Sender bereits vor eineinhalb Jahren begonnen, einen neuen Standort zu suchen. Dabei stand auch ein Ortswechsel zur Diskussion. Am Ende hätten sich die besondere strategischen Vorteile des Standortes mit seiner hervorragende verkehrstechnische Anbindung durchgesetzt. Dazu habe die Stadt mit Bürgermeister Alexander Heuer den Sender bei seiner Standortsuche ausgezeichnet unterstützt.

Neben dem Re-Design wird es auch inhaltliche Neuerungen geben. So gelang Radio 21 im Wettbewerb um attraktive Übertragungsrechte einen bemerkenswerten Erfolg zu erzielen. Der niedersächsische Privatsender erhielt den Zuschlag, als Home-Broadcaster von den Spielen von Hannover 96 in der UEFA Europa League exklusiv für den privaten Rundfunk zu berichten.

Wie Radio 21 Geschäftsführer Steffen Müller mitteilte, werde der Sender erstmals seine Berichterstattung über die UEFA Europa League entsprechend der spezifischen Hörer-Interessen splitten. Eine ausschnittsweise und zusammenfassende Berichterstattung werde es im Gesamtprogramm im Rahmen der Information über die Spiele deutscher Mannschaften in den europäischen Wettbewerben geben. Eine wesentlich intensivere Darstellung werde im Einzugsgebiet von Hannover 96 ausgestrahlt, wo das Interesse besonders groß sei. Hier werde Radio 21 sein Programm auf der Frequenz 104.9 auseinanderschalten und großflächig über die Begegnungen berichten.

Müller zeigte sich erfreut, dass es ebenfalls gelungen sei, neben dem bei Radio 21 für die Fußball-Berichterstattung zuständigen Stefan Hox auch noch den Fußball-Experten Christian Stoll für die UEFA Europa League Berichterstattung zu gewinnen. „Christian Stoll zählt zu den besten Reportern, die der private Rundfunk zu bieten hat und konnte sich auch als DFB-Stadionsprecher einen Namen machen, sagte Müller. Stephan Hox habe sein Handwerkszeug bei Stoll gelernt, weshalb sich die Hörer und vor allem die 96-Fans auf spannende Reportagen und hautnahe Information freuen werden können.


WERBUNG


Veröffentlicht von Stephan Munder am 09.09.2011
Lesen Sie auch folgende Meldungen dazu
NLM verhängt Bußgeld für Schleichwerbung bei Radio 21
NLM verhängt Bußgeld gegen Radio 21 wegen unzulässiger Sponsorhinweise
RADIO 21 - Das Maschsee-Radio geht in die 3. Runde!
Antennenwartung: UKW-Abschaltung am 21. Juli von 6 bis 9 Uhr in Bremen
NLM beanstandet Verstöße gegen Gewinnspielsatzung im Programm von Radio 21
NLM beanstandet unzulässige Sponsorhinweise im Programm von Radio 21
Radio 21 startet neuen Sender in Bremen
Radio 21 erhält neue Sendefrequenzen
Gewinnspiel: Radio 21 will Scheidung eines Hörer-Paares verhindern
Amtsgericht Hannover verhängt Bußgeld gegen Radio 21
NLM verhängt Bußgeld gegen Radio 21
Radio 21 startet 104.9 Cityradio – live vom Maschseefest
RADIO 21 bezieht neues Funkhaus in Garbsen bei Hannover
RADIO 21 feiert größten Hörerzuwachs in der Sendergeschichte
Radio 21 und Rockland Radio sollen lokaler werden

Ihr Name




Bitte beantworten Sie diese kleine Rechenaufgabe

Das Ergebnis aus:     =  


Sie befinden sich hier:  Startseite / News / Deutschland / Niedersachsen
N-AUDIO | Radionachrichten



Powered by Koobi:CMS 7.25 © dream4®