RSS-Feed Google+ Twitter Facebook Soundcloud Youtube Flickr


E-Mail


Unsere News in Ihr Postfach:



Format

Radiozentrale
radio-wird-digital.de
10 Jahre MDR KLASSIK: Programm wird ausgebaut – Künftig über DAB+
© MDR KLASSIK

10 Jahre MDR KLASSIK: Programm wird ausgebaut – Künftig über DAB+


MDR KLASSIK überrascht seine Hörerinnen und Hörer zu seinem zehnjährigen Jubiläum am 07. Mai 2012 mit neuen Sendungen. Das Programm reagiert damit auf die zunehmende Nachfrage vieler Hörer nach kompletten Werken der E-Musik.

Gleichzeitig wird MDR KLASSIK im Digitalradio in Mitteldeutschland in den DAB+ Standard wechseln. Damit verbleiben über den 07. Mai 2012 bis auf weiteres lediglich Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur im alten DAB Standard.

Neue Sendungen bei MDR KLASSIK


Bei den Sendungen handelt es sich um "Das Konzert": Mo. bis Sa., 10.05 - 12.00 Uhr und "Das Werk": Mo. bis Sa., 14.05 - 16.00 Uhr. In der Sendung „Das Konzert“ erleben die Klassik-Freunde neben den Konzerten des MDR SINFONIEORCHESTERS und MDR RUNDFUNKCHORES exklusive Konzertmitschnitte mitteldeutscher Orchester und Interpreten in digitaler Klangqualität im Übertragungsstandard DAB+.

Quelle: Vorläufiges Schema des MDR


Dem Potenzial und der Strahlkraft der Mitteldeutschen Musiklandschaft mit seinem reichen musikalischen Erbe und dem vielfältigen Festivalangebot sowie den vielen hochwertigen Orchestern wird damit noch mehr programmliche Aufmerksamkeit geschenkt.

Die Sendung "Das Werk" präsentiert Kompositionen aller Epochen und der verschiedensten Genre. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Produktionen mitteldeutscher Orchester und Ensembles.

Neben den tradierten Radioformaten mit Konzertübertragungen und Porträtsendungen hat die "Geistliche Musik" bereits seit 01. Januar dieses Jahres jeweils sonntags von 13.05 bis 14.00 Uhr einen besonderen Sendeplatz erhalten. Anlässlich des 800. Geburtstages des Leipziger Thomanerchores werden über das ganze Jahr jeden Sonntag Kantaten mit diesem traditionsreichen Chor präsentiert und darüber hinaus die reiche kirchenmusikalische Tradition Mitteldeutschlands zum Klingen gebracht.

MDR KLASSIK startet auf DAB+


Diese neuen inhaltlichen Akzente werden ergänzt durch die neuen Möglichkeiten der digitalen Programmverbreitung in DAB+ – wie den Zusatzinformationen zur Musik mit Titel, Komponist und Interpret, die im Display des Empfängers nachgelesen werden können.


Mit den neuen Sendungen und den programmbegleitenden Zusatzdiensten repräsentiert MDR KLASSIK eine neue Qualität von Radio und sichert damit zugleich die Zukunft der Gattung Radio.

Ab Herbst 2012 soll dann auch wieder der Norden von Sachsen-Anhalt mit Digitalradio versorgt werden. Sowohl für den Bundesmux, als auch für den Landesmux soll zum Ende des Jahres der Standort Kapaunberg mit 10 kW in Betrieb genommen werden. Der Standort muss gegenwärtig noch aufwändig von Media Broadcast umgebaut werden, wie die MDR Technik auf Anfrage bestätigte.


WERBUNG


Veröffentlicht von Stephan Munder am 04.05.2012
Lesen Sie auch folgende Meldungen dazu
MDR KLASSIK: Mehrkanal Surround-Sound via DAB+ feiert beim „Medientreffpunkt Mitteldeutschland“ Premiere
MDR Digitalradio-Woche war ein voller Erfolg
Zum zehnten Geburtstag: MDR KLASSIK ab sofort in exzellenter Klangqualität und mit neuen Sendungen
Zehn Programme starten in Sachsen-Anhalt über DAB+
Neue UKW-Frequenzen in Hameln und Berga
Ausbau von Digitalradio in Sachsen-Anhalt geht weiter
Nachttalk LateLine auf Deutschlandtour
MDR trauert um MDR INFO Nachrichtenchef Frank Biehl
Die ARD-Radiotalkshow „LateLine“ live on stage: Weltuntergangs-Tour mit Jan Böhmermann
LateLine auf Tour - Kooperation mit EinsPlus
"Träume und Realitäten" - 20 Jahre Feature- Kooperation von MDR und rbb
Burgen, Ritter, Spukgewitter! - ARD-Radionacht für Kinder
Hajo Wilken wechselt von MDR JUMP zu RADIO PSR
„Kraftklub“ macht Radio
Digitalradio geht in Magdeburg auf Sendung
Nadine Kallenbach wechselt von ENERGY Sachsen zu MDR Sputnik
MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir: Landesprogramm für Sachsen-Anhalt ist seit heute mit neuem Namen und neuem Sounddesign on-air
Aus MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt wird MDR Sachsen-Anhalt
MDR denkt über Kinderradio nach

Ihr Name




Bitte beantworten Sie diese kleine Rechenaufgabe

Das Ergebnis aus:     =  


Sie befinden sich hier:  Startseite / News / Deutschland / Sachsen-Anhalt
N-AUDIO | Radionachrichten



Powered by Koobi:CMS 7.25 © dream4®