RSS-Feed Google+ Twitter Facebook Soundcloud Youtube Flickr


E-Mail


Unsere News in Ihr Postfach:



Format

Radiozentrale
radio-wird-digital.de
Meldungen
Mittwoch, 9. April 2014
Mit der soeben veröffentlichten sechsten „Hörfunklandschaft Niedersachsen“ wird die Entwicklung im niedersächsischen Hörfunkmarkt seit nunmehr 20 Jahren dokumentiert. Im Gegensatz zu den in anderen Medienbereichen festzustellenden erheblichen Veränderungen kennzeichnen Stabilität und Kontinuität die untersuchten Programmangebote im Radio. Die Programmprofile der privaten und öffentlich-rechtlichen Programme sowie der Bürgerradios in Niedersachsen haben sich in den vergangenen vier Jahren nur geringfügig geändert.
 
Donnerstag, 3. April 2014
Der Constantin Medien-Konzern stellt Weichen für die Zukunft und nimmt wichtige personelle Veränderungen vor. Fred Kogel wird mit Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung 2014 der Constantin Medien AG nach fünf Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender aus dem Kontrollgremium des Medienunternehmens ausscheiden und soll im Konzern operative Aufgaben übernehmen. Es ist beabsichtigt, dass der 53-Jährige mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 zum Chief Operating Officer (COO) im Vorstand der Constantin Medien AG bestellt wird. Zum gleichen Zeitpunkt soll er zusätzlich als Chief Operating Officer (COO) den Bereich TV und New Business im Vorstand der Konzerngesellschaft Constantin Film AG übernehmen.
 
Dienstag, 1. April 2014
Große Freude in der NDR Sportredaktion: Holger Gerska (45) hat am Montag, 31. März, in Hannover den "Herbert-Zimmermann-Preis" des Verbands Deutscher Sportjournalisten für die beste Radioreportage 2013 erhalten. Prämiert wurde seine mitreißende Schilderung des Zweikampfes der deutschen Radprofis Marcel Kittel und André Greipel auf den letzten Metern der 10. Etappe der Tour de France in St. Malo.
 
Mittwoch, 19. März 2014
Der NLM ist durch die Niedersächsische Staatskanzlei eine UKW-Übertragungskapazität in der Region Neustadt am Rübenberge zur Nutzung durch einen Veranstalter kommerziellen lokalen Hörfunks zugeordnet worden. Diese UKW-Übertragungskapazität wird entsprechend dem Zweck der Zuordnung ausgeschrieben.
 
Am Ostersamstag, 19. April, geht der legendäre ffn-Osterhitmarathon „Das Gelbe vom Ei“ in eine neue Runde. Das Moderatoren-Dreamteam aus dem letzten Jahr präsentiert auch 2014 wieder die 750 beliebtesten Hits der Niedersachsen. Jan Zerbst und Christoph Recker stellen sich erneut dem 58-stündigen Moderationsmarathon und stehen über die Ostertage nonstop für die ffn-Hörer im Sendestudio. „Wir werden uns wieder viele lustige Aktionen überlegen, mit denen wir uns und unsere Hörer bei Laune halten. Und natürlich zählen wir auch auf die Niedersachsen. Mails, Anrufe, facebook-Posts – das alles hält uns wach“, sagt ffn-Moderator Jan Zerbst und Christoph Recker ergänzt: „Im Zweifel greifen wir zu den ganz harten Sachen: Cola, Espresso, Energy-Drinks!“
 
Montag, 24. Februar 2014
Als zweites niedersächsisches Lokalradio geht Radio Nienburg Mittelweser am 31. März 2014 und damit zwei Tage vor Radio Hannover auf Sendung.
 
Freitag, 14. Februar 2014

Nach Rücknahme des Zuweisungsantrags durch die BWR 1 Rundfunk GmbH hat die Versammlung der NLM in ihrer heutigen Sitzung dem einzigen Bewerber Radio 38 GmbH & Co. KG UKW-Übertragungskapazitäten im Verbreitungsgebiet Region Braunschweig-Wolfsburg zugewiesen

 
Mittwoch, 12. Februar 2014
In den Frequenzstreit um das Lokalradio für Braunschweig und Wolfsburg kommt Bewegung. Die Versammlung der NLM will am Donnerstag, den 13. Februar 2014, das Sendegebiet erneut vergeben. Zuvor hatte die NLM ihre Zuweisung an Radio38 zurückgenommen, nachdem das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht im März 2013 die Lizenzierung von Radio38 für unwirksam erklärte.
 
Montag, 3. Februar 2014
„Radio Osnabrück“ ist der erste private Lokalradiosender auf UKW in Niedersachsen. Wir haben damit Geschichte geschrieben: Erstmals ist nach der Änderung des Landesmediengesetzes ein privates UKW-Lokalradio in dem Bundesland zu hören.
 
Freitag, 31. Januar 2014
In der Frequenzübersicht von N-JOY wird mittlerweile die UKW-Frequenz 93,7 MHz in Hameln aufgeführt. (Quelle: NDR Videotext). In Berga/Kelbra im sachsen-anhaltinischen Südharz sind zwei UKW-Frequenzen geplant: Für Radio SAW ist die 106,6 MHz vorgesehen, auch für den MDR ist eine Frequenz in Planung. Koordiniert für den Standort ist die 91,1 MHz. (Quelle: http://www.cdu-schroeder.de/news_2013.html, FM List)
 
Donnerstag, 16. Januar 2014
Mit Radio Hannover wird im April der zweite kommerzielle Lokalsender in Niedersachsen, nach Radio Osnabrück, auf Sendung gehen. Als Termin für den Sendestart ist der 02. April 2014 vorgesehen.
 
Montag, 6. Januar 2014
Steve Brembach (29) verantwortet seit dem 1. Januar die Musikredaktion von Antenne Niedersachsen.
 
Wer in Osnabrück den neuen niedersächsischen Lokalradiosender „RADIO OSNABRÜCK“ einschaltet, kommt dessen „Stationvoice“ bekannt vor: Es ist Oliver Mink, die deutsche Stimme des Schauspielers Mark Wahlberg. Vor kurzem war Oliver Mink im Kino als Mark Wahlberg in der Komödie "TED" zu hören. Auch in den aktuellen-Kinofilmen "Pain and Gain" und "Two Guns" ist die "Station-Voice" von Radio Osnabrück jeweils die Stimme von Mark Wahlberg.
 
Freitag, 3. Januar 2014
Klempner "Schüssel-Schorse" arbeitet im NDR Funkhaus in Hannover. Jedoch nicht in seinem eigentlichen Beruf, sondern als neue Comedy-Figur bei NDR 1 Niedersachsen: Viermal täglich (5:20 Uhr, 7:10 Uhr, 13:20 Uhr und 17:20 Uhr) meldet er sich mit Kommentaren zu aktuellen Themen, wirklichen Weisheiten und unglaublich nützlichen Lebenstipps. Nicht unter Pseudonym, sondern unter seinem richtigen Namen, moderiert Martin Jürgensmann zudem am Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr die neue Comedy-Sendung "Jürgensmann".
 
Freitag, 20. Dezember 2013
Die Versammlung der Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat am 18. Dezember 2013 lokale UKW-Frequenzen in der Region Ostfriesische Inseln / Küstenstreifen vergeben.
 
Donnerstag, 19. Dezember 2013
N-JOY ist neu in Stade auf der UKW-Frequenz 99,6 MHz zu empfangen. (Quelle: ukwtv.de Radioforum)
 
Mittwoch, 18. Dezember 2013
Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat drei Fälle von Schleichwerbung im landesweiten Hörfunkprogramm Radio 21 mit einem Bußgeld in Höhe von 5000 €  geahndet und eine Beanstandung ausgesprochen.
 
Donnerstag, 5. Dezember 2013
Mit dem privaten Infosender Hannover.FM startet erstmals ein reiner privater Wortsender der über die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Ereignisse in Hannover und der Region informiert. Das Programm wird unter der Domain www.Hannover.fm als Webradio und als iPhone-/Android-App als mobiles Internetprogramm übertragen.
 
Freitag, 29. November 2013
Seit dem 24. November 2013 sendet auch in diesem Jahr in Hannover wieder das Weihnachtsmarktradio. Zu hören bis zum  26. Dezember über UKW 100,0 MHz und im Stream unter http://weihnachtsmarkt.radio.de/
 
Mittwoch, 20. November 2013
 
Freitag, 15. November 2013
Lena Baack (28) verstärkt seit heute das Team von Niedersachsens bester Morningshow mit ffn-Morgenmän Franky. Damit geht die Zeit der Männer-WG von Franky und Timm „Doppel-M“ Busche zu Ende.
 
Donnerstag, 14. November 2013
Mit Radio Osnabrück geht am kommenden Samstag, den 16. November 2013 um 11 Uhr, das erste niedersächsische Lokalradio auf Sendung. Seit Anfang Oktober wird bereits ein Testprogramm ausgestrahlt.
 
Dienstag, 12. November 2013
Auf die Ausschreibung des Sendegebietes für ein lokales Radio in Ostfriesland gingen bei der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) zwei Bewerbungen fristgerecht ein.
 
Montag, 7. Oktober 2013
Ab dem 08.10 2013, 6:00 Uhr sendet radio leinehertz 106,5 die Welt-Nachrichten zur vollen Stunde täglich rund um die Uhr. Das Bürgerradio hat dazu einen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa) abgeschlossen.
 
Sonntag, 6. Oktober 2013
In den kommenden vier Wochen werden ffn-Morgenmän Franky und Timm „Doppel-M“ Busche als männliches Duo und ohne weibliche Unterstützung moderieren.
 
Mittwoch, 2. Oktober 2013
„Radio Osnabrück“ wird der Lokalradiosender der teutoRADIO Osnabrück GmbH heißen. Pünktlich um 12 Uhr startete gestern der erste Lokalradiosender auf UKW in Niedersachsen und schrieb damit Geschichte: Erstmals ist nach der Änderung des Landesmediengesetzes ein UKW-Lokalradio in dem Bundesland zu hören. „Wir danken ganz herzlich den Mitarbeitern von Mediabroadcast und dem Team von teutoRADIO für deren kräftigen Unterstützung, die den frühzeitigen Start möglich machten“, so Pressesprecherin Sabine Neumann. „Nach dem Hochziehen der Mischpultregler haben wir die Sektkorken fliegen lassen“.
 
Dienstag, 24. September 2013
Im Bereich der Ostfriesischen Inseln und des angrenzenden Küstenstreifens sind UKW-Übertragungskapazitäten verfügbar, die für die Verbreitung kommerziellen lokalen oder regionalen Rundfunks genutzt werden können. Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat die entsprechenden Kapazitäten heute ausgeschrieben.
 
Donnerstag, 5. September 2013
Die Versammlung beschloss am 4. September der Radio Nienburg Mittelweser GmbH eine UKW-Zuweisung für die Region Nienburg zu erteilen. Der vom Veranstalter ausgewählte Senderbetreiber kann jetzt die telekommunikationsrechtliche Frequenzzuteilung bei der Bundesnetzagentur beantragen.
 
Nachdem im April 2013 bereits die Lizenzen von 8 Bürgersendern verlängert wurden, hat die Versammlung in ihrer Sitzung am 4. September 2013 auch der Verlängerung folgender Bürgerrundfunk-Zulassungen zugestimmt:
 
Freitag, 23. August 2013
Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat im landesweiten Hörfunkprogramm Radio 21 unzulässige Sponsorhinweise festgestellt und gegen die Veranstalterin des Programms ein Bußgeld in Höhe von 2500,- Euro festgesetzt.
 

Feed abonnieren RSS 2.0 - Feed

 

 


Sie befinden sich hier:  Startseite / News
N-AUDIO | Radionachrichten



Powered by Koobi:CMS 7.25 © dream4®