RSS-Feed Google+ Twitter Facebook Soundcloud Youtube Flickr


E-Mail


Unsere News in Ihr Postfach:



Format

Radiozentrale
radio-wird-digital.de
Meldungen
Dienstag, 8. April 2014
Unter dem Namen deinfm steht in Nordrhein-Westfalen ein Jugendradio der dortigen Verleger in den Startlöchern. Mit dem Programm will man vor allem die 14-29-Jährigen erreichen, die mit 1LIVE derzeit nur ein Angebot auf UKW zur Verfügung stehen haben.
 
Freitag, 28. März 2014
Die langjährige Vorsitzende der Medienkommission, Dr. Frauke Gerlach, hat ihr Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt und scheidet damit vorzeitig aus dem Gremium der Landesanstalt für Medien NRW aus. Gleichzeitig legt sie ihre Ämter im Aufsichtsrat der Film- und Medienstiftung NRW und im Aufsichtsrat des Grimme-Instituts sowie im Verein des Kuratoriums Médaille Charlemagne pour les Médias Européens nieder. Am 1. Mai 2014 wird sie neue Direktorin des Grimme Instituts in Marl. Ihr Ausscheiden aus dem Aufsichtsgremium der LfM, dem sie 13 Jahre lang angehörte, stelle für sie eine Zäsur dar, sagte Gerlach anlässlich ihrer Amtsniederlegung: „Die Arbeit in der Medienkommission hat mir all die Jahre viel bedeutet. Zur Zukunft der Medienregulierung gehören gesellschaftliche Debatten, auch über Inhalte und Qualität der Angebote. Die Gremien sind gefordert, durch Transparenz und Verantwortung hierfür die Grundlage zu schaffen.“
 
Montag, 24. März 2014
Am 29. März feiert WDR 3, das Kulturradio des Westdeutschen Rundfunks, sein 50-jähriges Bestehen. Nach dem Vorbild des „Third Programme“ der BBC ging WDR 3 als „gehobenes Programm“ am 29. März 1964 erstmals täglich auf Sendung.
 
Freitag, 21. März 2014
Wegen dringender Arbeiten am DAB-Multiplex (Signalerzeugung) wird der Empfang u.a. der WDR-Digitalradioprogramme am Montag, 24. März 2014, zwischen 19.05 Uhr und 20.30 Uhr landesweit kurzzeitig beeinträchtigt sein.
 
Freitag, 14. Februar 2014
Der Berliner Radiomoderator und Comedian Ingmar Stadelmann (33) zählt ab Mai zum Moderatorenteam von 1LIVE. Er wird im Wechsel mit Thorsten Schorn und Sabine Heinrich montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr moderieren.
 
Samstag, 8. Februar 2014
Das Kulturradio WDR 3 bietet mehr als 300 Original-Konzerte pro Jahr in einer einzigartigen Genre-Vielfalt von Sinfonie, Kammermusik, Jazz und Musikkulturen, Alter und Neuer Musik. Dieses einmalige Angebot wird jetzt noch getoppt: Ab sofort bietet der Sender seine Konzerte mit dem WDR 3 Konzertplayer 30 Tage lang zum zeitsouveränen Hören im Netz an, und das in einer sehr guten Qualität von 256 kBit/s und kostenlos. Adresse: www.konzertplayer.wdr3.de
 
Freitag, 7. Februar 2014
In Nordrhein-Westfalen wurden jetzt  durch die  Landesanstalt für Medien NRW (LfM) 11 UKW-Frequenzen für ein landesweites Hörfunkprogramm ausgeschrieben. Die Antragsfrist für Bewerber beginnt am 6. Februar 2014 und endet am 28. April 2014, 12 Uhr. Die Frequenzen haben geringe Sendeleistungen und versorgen primär die jeweiligen Städte.

 
Samstag, 28. Dezember 2013
Zwischen 8 und 18 Uhr wird das volldigitalisierte Studio 1 im Kölner Domforum ab- und zwei analoge Plattenspieler eingeschaltet. Neben den Moderatoren Heike Sicconi, Stefan Quilitz und Ludwig Schieffer bringen wieder viele Gäste ihre privaten Vinyl-Schätzchen mit und erzählen dazu ihre ganz individuellen Geschichten.
 
 
Freitag, 20. Dezember 2013
Die Ver­an­stal­ter­ge­mein­schaft „Loka­ler Rund­funk Düs­sel­dorf e.V.“ hat Chris­tian Zee­len, 39, zum Che­fre­dak­teur des Radio­sen­ders Antenne Düs­sel­dorf gewählt. Er über­nimmt die Auf­gabe zusätz­lich zu sei­ner Arbeit als Redak­ti­ons­lei­ter von center.​tv. Die neue Füh­rungs­struk­tur soll die Zusam­men­ar­beit zwi­schen dem Fern­seh- und dem Radio­sen­der, bei denen die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe Gesell­schaf­te­rin ist, wei­ter inten­si­vie­ren.
 
Freitag, 13. Dezember 2013
Die WDR mediagroup GmbH (WDRmg), größter Gesellschafter der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S), kündigt für 2014 eine kritische Überprüfung sämtlicher Initiativen für die Werbegattung Radio an. Das gibt der Geschäftsführer der WDRmg, Michael Loeb, heute in Köln bekannt.
 
Mittwoch, 11. Dezember 2013
Funkhaus Europa, das internationale und interkulturelle Programm von WDR, Radio Bremen und rbb, vereinheitlicht zum Jahreswechsel die Namen seiner türkischen Sendungen. Die Anzahl der Sendestunden für die türkische Sprachgruppe und ihre derzeitigen Sendeplätze bleiben dabei unverändert.
 
Montag, 2. Dezember 2013
Er war „Schallplattenjockey“, Radio- und Fernsehmoderator, Schlagersänger, Schauspieler, Buchautor, „Mr. Heinrich Pumpernickel“ und mit seiner Sendung „Spielereien mit Schallplatten“ bis zuletzt fester Bestandteil des WDR 4-Programms. In der Nacht zum Samstag ist Chris Howland 85-jährig gestorben.
 
Dienstag, 26. November 2013
Wer WDR 4 in Nordrhein-Westfalen künftig über die digitale Antenne hört, kann das Programm ab dem 2. Dezember auch sehen – beispielsweise Stau- oder Wetterinformationen, Programmtipps oder die Anzeige der Musiktitel, die gerade gespielt werden. Gesendet wird WDR 4 im Kanal 11 D in NRW.
 
Freitag, 22. November 2013
Zum 22. Mal hat die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) den LfM-Hörfunkpreis für herausragende Radiobeiträge und Werbeproduktionen vergeben. Vor mehr als 250 Gästen im Hyatt Regency Düsseldorf wurden heute (22. November 2013) die besten Produktionen für den Privatfunk in insgesamt neun verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Zusätzlich erhielten die Volontäre der NRW-Lokalradios für ihr senderübergreifendes Projekt zur Bundestagswahl, das von radio NRW begleitet wurde, den Sonderpreis der LfM. Durch die Gala führte in diesem Jahr Konstantin Klostermann von Radio Köln.
 
Der Rundfunkrat hat entschieden: Valerie Weber wird neue Hörfunkdirektorin des WDR. Die Programmdirektorin und Geschäftsführerin von Antenne Bayern bekam von 43 gültigen 40 Ja-Stimmen.
 
Sonntag, 17. November 2013
Antenne Bethel ist seit dem 6. November 2013 auch in Eckardtsheim zu empfangen. Die bisher schon in Bielefeld-Bethel eingesetzte UKW-Frequenz 94,3 MHz wird nun im Rahmen eines Gleichwellenbetriebes parallel im Bielefelder Ortsteil Eckardtsheim genutzt. Antenne Bethel verfügt über eine Lizenz als Einrichtungsfunk. Die Landesanstalt für Medien NRW unterstützt den Gleichwellenbetrieb als Modellprojekt. Der neue Sender und die entsprechende Antenne sind im Turm der Eckardtskirche eingebaut worden.
 
BFBS hat seinen UKW-Sender in Mönchengladbach-Rheindahlen am 30. Oktober 2013 abgeschaltet, da die britischen Streitkräfte den Standort räumen. Die UKW-Frequenz 104,3 MHz von BFBS Radio 2 ging off-air. Die bisher von BFBS Radio in Rheindahlen verwendete 91,3 MHz wird jetzt für das 2. Programm in Elmpt eingesetzt. (Quelle: ukwtv.de Radioforum)
 
Freitag, 15. November 2013
Nachdem bereits im letzten Jahr 1LIVE in ein neues Funkhaus gezogen ist und den Kölner MediaPark verlassen hat, wurde nun auch der bevorstehende Auszug von Radio Köln bekannt gegeben.
 
Donnerstag, 14. November 2013
WDR-Intendant Tom Buhrow hat seine Kandidaten für die künftige Leitung der Programmdirektionen benannt: Er nominiert WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn (49) als neuen Fernsehdirektor. Hörfunkdirektorin soll Valerie Weber (47) werden, die bisher Geschäftsführerin und Programmdirektorin von ANTENNE BAYERN ist.
 
Mittwoch, 13. November 2013
Die lang diskutierte UKW-Frequenzkette in Nordrhein-Westfalen steht kurz vor der Ausschreibung. Demnach könnte die Ausschreibung noch vor Weihnachten oder kurz danach veröffentlicht werden, einen genauen Zeitplan gibt es nach Auskunft der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) noch nicht.
 
Sonntag, 10. November 2013
Am 9. November 2013 wurde zum ersten Mal der Campus-Europa-Preis vom Deutschlandfunk in Kooperation mit der Landesanstalt für Medien in NRW und dem Europäischen Parlament verliehen. Der Auftaktpreis zeichnete junge Nachwuchsjournalisten für ihre Campus-Radio Beiträge zum Thema „Europäische Berichterstattung“ aus. Die Preisträger überzeugten die Wettbewerbsjury mit anspruchsvollen Reportagen und inhaltsstarken Dokumentationen. Den Preis überreichte Thilo Kößler, der Abteilungsleiter „Hintergrund“ im Deutschlandfunk. Die Gewinner erwartet im nächsten Jahr eine dreitägige Fahrt nach Brüssel mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Die prämierten Beiträge werden auf dem Europa-Portal des Deutschlandfunk unter europa.deutschlandfunk.de veröffentlicht.
 
Freitag, 25. Oktober 2013
Wegen Sendens insbesondere ohne Zuweisung einer Übertragungskapazität hat die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) Geldbußen gegen den Verein „Funkhaus Euskirchen e. V.“ sowie dessen vertretungsberechtigte Vorstandsmitglieder ausgesprochen. Der Verein hatte im vergangenen Jahr sowohl über Mittelwelle als auch über eine UKW-Reportagefunkfrequenz das Programm „Radio 700“ wiederholt ohne Genehmigung ausgestrahlt.
 
Dienstag, 24. September 2013
Das WDR 4-Tagesprogramm von 6.00 bis 18.00 Uhr wird künftig im WDR-Studio Dortmund produziert und gesendet. Nach der erfolgreichen Programmreform präsentiert sich die Welle nun frischer und jünger. Musikalisch spielen internationale Titel eine größere Rolle, das neue Wortangebot orientiert sich am Lebensgefühl der aktiven Hörer über 50. WDR 4 rückt in die Mitte des Publikums – und ins Zentrum Nordrhein-Westfalens.
 
Montag, 26. August 2013
MEDIA BROADCAST, Betreiber des nationalen Digitalradio-Sendernetzes in Deutschland, optimiert einmal mehr den Empfang für das neue Digitalradio und schaltet zum 1. September den Senderstandort Minden auf. Hierdurch wird insbesondere die Mobilversorgung entlang der Bundesautobahn A2 sowie der Empfang in der Region optimiert. Der nationale Digitalradio-Multiplex wird über den neuen Standort Minden mit einer Senderleistung von 4 kW ausgestrahlt.
 
Freitag, 23. August 2013
Wenn die Hörer am Montag zum Ende der Sommerferien ihr Lokalradio einschalten, werden sie überrascht sein: Am Montag, 2. September 2013, starten die NRW-Lokalradios pünktlich zur Frühsendung ab 6.00 Uhr morgens mit einem komplett neuen Sounddesign. Seit Monaten arbeiten Klaus Schilling, Produktionschef für die NRW-Lokalradios, und das Team der renommierten Firma Audiowerk Berlin an einem neuen Klang für den NRW-Lokalfunk.
 
Montag, 12. August 2013
„1LIVE Elfer – Die Fußballshow“ hat die 23-Uhr-Strecke am Montagabend verlassen und macht Platz für das neue Talkformat „1LIVE bei…“. Die Sendung bringt eine neue Facette in die Strecke der langen Wort-Formate bei 1LIVE. Eine Stunde lang führen die Moderatoren Michael Dietz, Christian Terhoeven, Simon Beeck und Thorsten Schorn abwechselnd durch die Sendung und interviewen jeweils einen Gast – und zwar an einem Wunsch-Ort des Interviewten. Den Auftakt macht heute Abend Simon Beeck mit Sänger Patrice im Skatepark am Kölner Rheinauhafen.
 
Mittwoch, 7. August 2013
Wer nicht alle Sorten seiner Lieblingseisdiele testen oder jeden Fleck im Freibad probeliegen möchte, um möglichst viel Abwechslung in diesem Sommer zu erleben, für den haben die NRW-Lokalradios genau das Richtige: „Die Vielfaltswochen – Mehr Abwechslung im besten Mix“. Ab kommenden Montag, 12. August 2013, überraschen die NRW-Lokalradios ihre Hörer den ganzen Tag mit Songs, die sie ewig lange schon nicht mehr gehört haben.
 
Mittwoch, 31. Juli 2013
WDR 2 baut sein Abendprogramm um. Ab Samstag, den 10. August, präsentiert sich der Sender mit neuen musikalischen Sendungen am Abend, die sich unterschiedlichen Musikrichtungen widmen. Der Samstagabend gehört dann Thomas Bug und Tobias Häusler. Im neuen Format WDR 2 Zu Gast bei… reden sie im wöchentlichen Wechsel über Fußball und empfangen prominente Gäste, die ihre eigene Musik mitbringen.
 
Ab August gehört Bella Lesnik zum Moderatorenteam der Lokalzeit OWL im WDR Fernsehen: "Ich bin gespannt auf die Geschichten aus der Region und freue mich sehr auf die neue Aufgabe."
 
Das Kulturradio WDR 3 ruft seine Hörerinnen und Hörer auf, alte Fotos zu suchen und bietet ihnen in Zusammenarbeit mit WDR-Digit die kostenfreie Digitalisierung an. Einzige Bedingung: Die Fotos müssen aus dem Jahr 1913 stammen.
 

Feed abonnieren RSS 2.0 - Feed

 

 


Sie befinden sich hier:  Startseite / News
N-AUDIO | Radionachrichten



Powered by Koobi:CMS 7.25 © dream4®